001  

Im Wartezimmer der Hoffnung. Geschichten vom lebensbejahenden Umgang mit chronischen Krankheiten

Autorin:  Corinna Kohröde-Warnken

Jahr:  2017

Inhalt:  Wartezimmer in Arztpraxen und Krankenhäuser haben eine besondere Atmosphäre.Sie sind Zwischenwelten, in denen eigene Gesetze gelten. Fremde werden zu Vertrauten, alle verbindet diese seltsame Mischung aus Hoffen und Bangen.
Corinna Kohröde-Warnken verbrachte aufgrund ihrer Krebserkrankung selbst viel Zeit in diesen Räumen. In ihrem Buch beschreibt sie ihre Erfahrungen und ihre Begegnungen mit den unterschiedlichsten Menschen. Sie zeigt, dass viele trotz körperlicher Gebrechen, chronischer Krankheiten und damit verbundenen massiven Einschränkungen voller Hoffnung und Fröhlichkeit mitten im Leben stehen.
So schenkt das Buch von Corinna Kohröde-Warnken Mut, Stärke und Zuversicht und macht deutlich, dass der Umgang mit chronischen Krankheiten auch ein Ja zum Leben sein kann ...

kaufen bei Amazon.de (Smile)
lesen Sie dazu unseren Hilfetext

MutimHut   

Mut im Hut

Autorin:  Anne Spiecker

Jahr:  2017

Inhalt:  Primär für Kinder zw. 8 und 12 Jahren gedacht, ist es aber auch ein sehr interessantes, informatives, lebendiges und bisweilen witziges Buch für Partner, Angehörige, Freunde und Ärzte (um ev. vorhandene schweigende Mauern zu durchbrechen) ... sehr lesenswert!

kaufen über den Verlag bei portofreier Versendung oder im örtlichen Buchhandel (ISBN 978-3-9813623-4-3)

002  

Mein pinkfarbenes Leben mit Gott und Krebs

Autorin: Corinna Kohröde-Warnken

Jahr:  2016

Inhalt:  Ein bewegendes Buch über den Kampf gegen den Krebs und den tiefen Glauben an Gott. Bei Corinna Kohröde-Warnken wurde Krebs diagnostiziert. Als die Krankheit bereits überwunden schien, erfährt sie einen herben Rückschlag. Der Krebs ist zurück.
Corinna Kohröde-Warnken begann ihre Gefühle in Briefe zu fassen - in Briefe an Gott, den sie in dieser schweren Zeit immer bei sich spürte. Zudem schreibt sie ihre Gefühle und Gedanken in dem Internetblog pinkfarbenesleben.de nieder und macht so vielen Menschen mit einem ähnlichen Schicksal Mut. Authentisch, komisch, todtraurig - und vor allem lebensnah ...

kaufen bei Amazon.de (Smile)
lesen Sie dazu unseren Hilfetext

 Ich brauche Euch zum leben  

Ich brauche euch zum Leben: Gemeinsam den Krebs besiegen

Autorin:  Annette Rexrodt von Fircks

Jahr:  2016

Inhalt:  Wenn ein Mensch die Diagnose Krebs erhält, bricht nicht nur für ihn eine Welt zusammen. Nein, auch für seine Freunde und Angehörigen ändert sich vieles. Umso wichtiger, dass man nun zusammensteht – dass man eine Krebstherapie nicht als individuelle Leidenszeit betrachtet, sondern als Gemeinschaftsprojekt mit einem gemeinsamen Ziel ...

kaufen bei Amazon Smile
lesen Sie dazu unseren Hilfetext

 Im Mittelpunkt Leben  

Im Mittelpunkt Leben: Wieder stark werden nach Brustkrebs

Autorin:  Annette Rexrodt von Fircks

Jahr:  2013

Inhalt:  Die von Brustkrebs betroffenen Frauen sehnen das Ende der Chemo- und Strahlenbehandlung herbei und freuen sich darauf, in ein „normales“ Leben zurückzu-kehren. Wenn es soweit ist, fühlen sie sich jedoch häufig unsicher und allein gelassen. Sieben hoch-karätige Autoren, darunter namhafte Experten, haben es sich zur Aufgabe gemacht, betroffene Frauen „vom Krankenhaus abzuholen“ und in ein selbstbestimmtes, glückliches Leben zu begleiten ...

kaufen bei Amazon Smile
lesen Sie dazu unseren Hilfetext

 dem krebs davonleben  

Dem Krebs davonleben

Autorin:  Annette Rexrodt von Fircks

Jahr:  2009

Inhalt:  Annette Rexrodt von Fircks hat es geschafft: Sie hat den Krebs besiegt, trotz einer niederschmetternden Diagnose vor zehn Jahren. Eindrucksvoll beschreibt sie, wie sie nach der Therapie ihre frühere Lebenssicherheit wiedergewonnen hat. Die kontinuierliche Stärkung des Immunsystems, Entspannungsübungen und die richtige Dosierung sportlicher Aktivitäten sind nur einige der Maßnahmen ...

kaufen bei Amazon Smile
lesen Sie dazu unseren Hilfetext

003  

Vom Krebs gebissen

Autor:  Marion Knaths

Jahr:  2006

Inhalt:   Es bedarf wohl schon der Kämpfer­natur, des Galgenhumors und der Streitbarkeit, wie Marion Knaths sie besitzt, eine solch buchstäblich einschneidende Lebenskrise zu meistern.
Zehn Jahre nach ihrer Krebs­erkrankung kann sie wieder scherzen, lachen, sich und ihre WegbegleiterInnen auf den Arm nehmen – und das auf eine sehr ehrliche, authentische, fast nakte Art ...
Mut machen will sie allen Schicksalsgefährten, da sie um die Sprach- und Handlungsunfähigkeit ihrer Mitmenschen in der Extremsituation Krebs weiß.
Ein sehr lohnenswertes Buch für alle ...

kaufen bei Amazon.de (Smile)
lesen Sie dazu unseren Hilfetext

 Mein wunderschöner Schutzengel  

Mein wunderschöner Schutzengel

Autorin:  Kerstin Hermelink

Jahr:  2005

Inhalt:  Mein wunderschöner Schutzengel soll den betroffenen Müttern und Kindern helfen, die Krebserkrankung nicht als überwältigendes Trauma zu sehen ...

kaufen bei Amazon Smile
lesen Sie dazu unseren Hilfetext

und tanze durch die tränen  

... und tanze durch die Tränen: Auf dem Weg zur Heilung

Autorin: Annette Rexrodt von Fircks

Jahr:  2002

Inhalt:  Sie hatte Operationen, Chemotherapie und Bestrahlung gut überstanden. Sie war kämpferisch und optimistisch. Und immer wieder gab es neue Komplikationen, kam der Verdacht auf Metastasen auf. In Verantwortung für ihr Leben und das Glück ihrer Kinder blieb sie stark, entwickelte ihre eigenen Methoden der Heilung ...

kaufen bei Amazon Smile
lesen Sie dazu unseren Hilfetext

und flüstere  

... und flüstere mir vom Leben. Wie ich den Krebs überwand

Autorin: Annette Rexrodt von Fircks

Jahr:  2001

Inhalt: "Ich entschied mich fürs das Leben" Annette Rexrodt von Fircks war 35 und Mutter von drei kleinen Kindern, als sie die Diagnose Brustkrebs erhielt. Sie verlor beide Brüste und man gab ihr nicht mehr viel Zeit zu leben. Doch sie kämpfte ...

kaufen bei Amazon Smile
lesen Sie dazu unseren Hilfetext

Bankverbindungen: LZO Westerstede - IBAN: DE56 2805 0100 0090 2495 90 - BIC: BRLADE21LZO 
Impressum       Datenschutz
(c) 2019 Freundeskreis Brustgesundheit e.V. | Webdesign Wiebke Rettig
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok